Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 16/2019
Wir, die Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo), sind unter dem Dach eines Kommunalunternehmens zusammengeschlossen und gewährleisten die psychiatrische Versorgung wohnortnah in Oberbayern. Doch vor allem sind wir ein Team von 6.900 Mitarbeitern. Wir behandeln, pflegen und betreuen rund 110.000 Patienten jährlich an über 20 Standorten. Gesundheit für Seele und Körper, Chancen nutzen und Leben gestalten. Dafür stehen wir mit unseren Werten: sicher-zuverlässig-nah

Der Vorstandsbereich 4 "Governance Consulting" berät und unterstützt den Vorstand und übt in seinem Auftrag eine unabhängige Überwachungsfunktion im Konzern aus. Die Tätigkeitsfelder der Governance Consulting umfassen Datenschutz, interne Revision, Patientenrechte, IT-Strategieentwicklung und IT-Inhouse-Consulting.
Wir suchen für unseren Standort in Haar einen

Referent (m/w/d) Interne Revision,

Schwerpunkt Finanzen und Organisation

Zu besetzen ab: Die Stelle ist ab 01.02.2020 zu besetzen.
Ihre Aufgaben: Als Referent (m/w/d) Interne Revision

  • führen Sie in den kbo-Gesellschaften eigenverantwortlich Revisionsprüfungen mit den Schwerpunkten Finanzen und Organisation durch
  • prüfen und begleiten Sie die aus den Revisionsprüfungen abgeleiteten Veränderungsprozesse in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen in den Häusern
  • beraten Sie den Vorstand sowie alle Tochtergesellschaften zu aktuellen Themen aus dem Finanzwesen und der Organisationsentwicklung
  • prüfen Sie das Konzernberichtswesen, das Risikomanagementsystem und die Managementsysteme Datenschutz und Compliance
  • wirken Sie bei der Erstellung des Jahresprüfungsplanes und bei der Weiterentwicklung der internen Revision mit
  • verantworten Sie bei entsprechender Berufserfahrung
      • die Durchführung der Peer Reviews der Prüfungsergebnisse
      • das Auditmanagement für externe Prüfungen im Finanzbereich
      • die Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen aus den  Jahresabschlussprüfungen, Konzernabschlussprüfungen und weiteren Prüfungen im Finanzbereich
      • kbo-weite Projekte zu Finanzen und Organisation
Ihr Profil: Als idealer Bewerber (w/m/d)

  • haben Sie einen (wissenschaftlichen) Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanzen, Krankenhausmanagement oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • verfügen Sie über Berufserfahrung in der Revision und/oder Organisationsentwicklung, erlangt bei einer Wirtschaftsprüfungs- bzw. Beratungsgesellschaft oder in einer (Krankenhaus-)Konzernstruktur
  • kennen Sie sich sehr gut aus in der Krankenhausfinanzierung und –bilanzierung, im Krankenhausrecht sowie im Gesellschaftsrecht
  • konnten Sie bereits Projekte erfolgreich zu Ende bringen
  • sind Sie sehr motiviert, sich neue Fach- und Methodenkenntnisse schnell anzueignen
  • sind Sie integer und verschwiegen in Bezug auf die Sache und kommunikativ und verbindlich in Bezug auf die Kolleginnen und Kollegen in den zu prüfenden Einrichtungen
  • reisen Sie gerne zwischen den einzelnen kbo-Standorten in Oberbayern
Unsere Leistungen: Bei uns erwartet Sie

  • ein junges, engagiertes und sympathisches Team
  • ein sicherer Arbeitsplatz (Öffentlicher Dienst) bei einem Klinikverbund
  • eine von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie: flexible Arbeitszeitgestaltung, Zuschuss zur Kinderbetreuung (0 bis 3 Jahre), Zuschuss zur Ferienbetreuung (3 - 15 Jahre), Unterstützung bei pflegebedürftigen Angehörigen
  • ein bunter Strauß an betrieblichen Sozialleistungen: beitragsfreie Betriebsrente (ZVK), Entgeltumwandlung, vergünstigtes IsarCard-Ticket, Wohnraum je nach Verfügbarkeit und einiges mehr
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • die Möglichkeit, Fort- und Weiterbildungen individuell auf Sie abzustimmen
Arbeitszeit: Vollzeit (38,5 Std./W) oder Teilzeit mit mind. 80 % (30,80 Std./W.)
Bewertung: Vergütung nach TVöD - K EG 10 oder EG 11 je nach Qualifikation
Befristung: Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 24.11.2019
Bitte richten Sie Ihre elektronische Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Kennziffer "16/2019" per E-Mail an: Kliniken des Bezirks Oberbayern – Kommunalunternehmen, Frau Birgit Riemann (bewerbung@kbo.de). Weitere fachliche Auskünfte erteilt Herr Nikolaus Schrenk gerne telefonisch unter 089-5505227-16.

Das kbo-Kommunalunternehmen behält sich vor, falls Bewerbungen nicht vorliegen, die die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem/einer Bewerber/-in zu besetzen, der/die über vergleichbare oder den ausgeschriebenen Anforderungen möglichst nahekommende Eigenschaften verfügt. Die Dienststelle kann bei mehreren geeigneten Bewerbungen Hilfskriterien aufstellen. Das kbo-Kommunalunternehmen verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern sowie ein AGG-konformes Auswahlverfahren durchzuführen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter http://kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 28.10.2019 - 25.11.2019

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite