Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 48_19
Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft und Engagement. An über 20 Standorten in ganz Oberbayern bietet Ihnen kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) vielfältige Aufgaben. Das kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) ist mit rund 750 Beschäftigten und 380 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin. Das Klinikum wirkt als akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.
Wir suchen für unseren Standort Taufkirchen (Vils) eine/n

Fachkraft für Arbeitssicherheit, Abfall-, Umwelt- und Gefahrgutbeauftragter m/w/d

Zu besetzen ab: Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
  • Aufgaben gemäß § 6 ArbSchG und DGUV-V2
  • Aktive Unterstützung und Beratung in allen Fragen des Arbeitsschutzes, bei der Gefährdungsbeurteilung, der Arbeitsgestaltung, der Unfallverhütung sowie Dokumentation der durchgeführten Tätigkeiten gemäß ASiG
  • Organisation und Durchführung von regelmäßigen Arbeitsschutzbegehungen im Unternehmen
  • Durchführung von Unfalluntersuchungen und Erarbeitung von Präventionsmaßnahmen
  • Beratung zum Mutterschutz im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung und psychischer Belastung am Arbeitsplatz
  • Zusammenarbeit mit dem betriebsärztlichen Dienst, internen Gremien und Vertretungen sowie mit dem Unfallversicherungsträger und den zuständigen Behörden
  • Aufgaben gemäß § 60 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG und § 8 Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV)
  • Erstellung Abfallwirtschaftskonzept und dessen Umsetzung
  • Erstellung Umweltbericht und entsprechende Jahresberichte
  • Ansprechpartner für Entsorgungsunternehmen, Behörden und Mitarbeiter
  • Aktualisierung Umweltschutzhandbuch und Überprüfung der Wirksamkeit
  • Erhebung relevanter Daten
  • Ausarbeitung und Erstellung von Verfahrensanweisungen
  • Durchführung von Schulungen, Unterweisungen und Informationsveranstaltungen
  • Aktive Mitgestaltung, Entwicklung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes technisches Fachhochschulstudium oder handwerkliche Berufsausbildung mit Abschluss einer technischen Fach- oder Meisterschule
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft Arbeitssicherheit
  • Wünschenswert: Ausbildung als Abfall- und/oder Gefahrgutbeauftragte/r oder die Bereitschaft diese Ausbildung zu absolvieren. 
  • Erfahrung auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes, bevorzugt medizinischen Einrichtungen
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der MS Standard-Software; wünschenswert: Integr.AS
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Zielorientierte, selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B
  • wünschenswerte weitere Ausbildungen: Prozessmanager für Gefährdungsbeurteilungen, Gefahrstoffbeauftragter, Arbeitsschutzmanagement, Brandschutzbeauftragter, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator, Umweltschutzbeauftragter
Unsere Leistungen:
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit und gute Arbeitsatmosphäre in einem modernen psychiatrischen Krankenhaus
  • Beitragsfreie Altersversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Steuerlich begünstigte Möglichkeiten zur Entgeltumwandlung zum Zwecke der zusätzlichen privaten Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Günstige Verpflegungsmöglichkeiten
  • Arbeitsplatzsicherheit eines öffentlichen Arbeitgebers
  • Speziell für die Mitarbeiter/-innen der Klinik reservierte Kinderkrippenplätze
  • Gesundheitsprävention und Betriebssportmöglichkeiten
Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit
Bewertung: EG 11 TVöD (VKA)
Befristung: unbefristet
Bewerbungsschluss: 30.06.2019
Für nähere Informationen bezüglich dieser Stelle steht Ihnen der Leiter der Personalabteilung, Herr Franz Lex (Tel.: 08084/934-204) gerne zur Verfügung. Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer an das

kbo-Isar-Amper-Klinikum, Klinik Taufkirchen (Vils)
Abteilung II Personal
z. Hd. Herrn Lex
Bräuhausstraße 5, 84416 Taufkirchen (Vils)

oder per E-Mail: bewerbung.iak-tfk@kbo,de
Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter http://kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 28.05.2019 - 30.06.2019

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite