Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 27/2021

Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie ist das Versorgungsklinikum im oberbayerischen Raum. Es verfügt über aktuell 190 vollstationäre und 84 teilstationäre Behandlungsplätze und einer großen Institutsambulanz. In Planung sind zusätzliche 46 vollstationäre Betten und 16 teilstationäre Plätze. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH  hat insgesamt 10, zukünftig 11 Standorte in München, Rosenheim, Rottmannshöhe am Starnberger See, Haar, Landsberg am Lech, Ingolstadt, Wolfratshausen, Wasserburg am Inn und Waldkraiburg. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH ist akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München.



Zusätzliche Standorte entstehen im Münchener Westen mit 16 betten am kbo-Kinderzentrum und 16 tagesklinische Plätze in Wolfratshausen sowie einer Transitionsstation mit 20 Betten am Klinikum Ingolstadt.



Zum Klinikum gehört eine therapeutische Wohngruppe mit 10 Plätzen in München Schwabing.



Im Rahmen der geregelten Altersnachfolge suchen wir zum 01.07.2022 eine vorausschauende, kommunikative und fachlich überzeugende Persönlichkeit als Direktor/in Pflege und Erziehung (m/w/d), die mit Engagement und versiertem Blick auf den Gesamtkontext des kbo-Klinikums für Kinder- und Jugendpsychiatrie die Weiterentwicklung einer am medizinisch-fachlichen und insbesondere multiprofessionellen und pflegerisch-pädagogischen Bedarf der jungen Patienten und Patientinnen nachhaltig fördert. Der Direktor/die Direktorin Pflege und Erziehung ist Teil des Klinikumsdirektion und gestaltet gemeinsam mit der Geschäftsführung und der Ärztlichen Direktion klinikübergeordnete Themen.



Wir suchen für die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH eine/n

Pflegedirektor/Pflegedirektorin (m/w/d)

Direktor/Direktorin Pflege und Erziehung (m/w/d)

Zu besetzen ab: Die Stelle ist ab 01.07.2022 zu besetzen.
Ihre Aufgaben: Als Direktor/in Pflege und Erziehung und Mitglied der Krankenhausdirektion

  • sind Sie den Mitarbeitenden des Pflege- und Erziehungsdienstes vorgesetzt und werden durch erfahrene Stations- und Abteilungspflegedienstleitungen unterstützt
  • obliegt Ihnen neben der fachlichen, organisatorischen und wirtschaftlichen Führung des Pflege- und Erziehungsdienstes an den Klinikstandorten die Steuerung der pflegerischen und pädagogischen Prozesse und der internen Abläufe
  • fördern Sie die Professionalisierung der Pflege durch die Gestaltung moderner Pflegekonzepte
  • wirken Sie aktiv bei der Analyse und strategischen Weiterentwicklung der Unternehmensziele mit
  • verantworten Sie die Sicherstellung und Weiterentwicklung einer bedarfsorientieren Personalplanung und Steuerung
  • und setzten Sie Instrumente der Mitarbeiterführung gezielt ein und gewinnen und binden Sie Mitarbeitende im Pflege- und Erziehungsdienst durch die Gestaltung eines attraktiven Arbeitsumfeldes
Ihr Profil: Als ideale Bewerber/in

  • verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Gesundheits- oder Pflegemanagement, in Pflegewissenschaften oder in Gesundheitsökonomie
  • bringen Sie mehrjährige Führungserfahrung mit entsprechender Eigenverantwortung in einer pflegerischen Leitung mit
  • bringen Sie idealerweise Erfahrungen im Bereich Sozial- und Heilpädagogik mit
  • verfügen Sie über Erfahrungen im Projektmanagement und in Veränderungsprozessen
  • zeichnen Sie sich durch Eigeninitiative, Gestaltungs- und Überzeugungskraft so wie Zielorientierung aus und führen Sie ihre Mitarbeiterschaft motivierend, kooperativ und wertschätzend
  • besitzen Sie ein sicheres Gespür für Persönlichkeiten und Situationen, was Ihnen erlaubt, eine stabile, Vertrauen schaffende Arbeitsatmosphäre zu fördern und
  • verfügen Sie über eine starke persönliche Integrität sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
Unsere Leistungen: Bei uns erwarten Sie

  • ein sicherer Arbeitsplatz (Öffentlicher Dienst) bei einem Klinikverbund
  • eine von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur
  • ein Dienstwagen mit privater Nutzung
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie, flexible Arbeitszeitgestaltung, Zuschuss zur Kinderbetreuung (0bis 3 Jahre), Zuschuss zur Ferienbetreuung (3 bis 15 Jahre)
  • eine Vielzahl an betrieblichen Sozialleistungen (z.B. beitragsfreie Betriebsrente (ZVK), Entgeltumwandlung, vergünstigtes Isar-Card-Ticket)
  • Unterstützung bei der Wohnungsbeschaffung und
  • die individuelle Abstimmung Ihrer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Arbeitszeit: .
Bewertung: .
Befristung: unbefristet
Bewerbungsschluss: 23.04.2021
Für Auskünfte steht Frau Petra Ertl, Vorstandsbereichsleitung Personal und Personalentwicklung unter Telefon 089/5505227-26 und E-Mail Petra.ertl@kbo.de gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Kennziffer 27/2021 an: Kliniken des Bezirks Oberbayern - Kommunalunternehmen, Vorstandsbereich Personal und Personalentwicklung, Prinzregentenstr. 18, 80538 München. 

 Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH behält sich vor, falls Bewerbungen nicht vorliegen, welche die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem/einer Bewerber/in zu besetzen, der/die über vergleichbare oder den ausgeschriebenen Anforderungen möglichst nahekommende Eigenschaften verfügt. Die Dienstelle kann bei mehreren geeigneten Bewerbungen Hilfskriterien aufstellen. Das Heckscher-Klinikum gGmbH verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern sowie ein AGG-konformes Auswahlverfahren durchzuführen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt

Ihre Daten werden nur zum Zweck der Abwicklung unter Einhaltung der Vorschriften des EU DSGVO gespeichert und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Berücksichtigung der gesetzlichen Fristen wieder gelöscht. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den kbo Datenschutzbeauftragten. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der bay. Landesbeauftrage.
Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter http://kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 29.03.2021 - 23.04.2021

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite