Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 01/2021
Die Kliniken des Bezirks Oberbayern – kbo – arbeiten unter dem Dach eines Kommunalunternehmens zusammen. Wir sind ein Verbund von Kliniken und ambulanten Einrichtungen für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Neurologie und Sozialpädiatrie. Doch vor allem sind wir ein Team von rund 7.500 Mitarbeitern und etwa 450 Auszubildenden. Wir behandeln, pflegen und betreuen rund 110.000 Patienten jährlich. Unsere Leistungen bieten wir stationär, teilstationär und ambulant – ortsnah an über 50 Standorten in ganz Oberbayern.

Der kbo-Vorstandsbereich Personal und Personalentwicklung verantwortet die Entwicklung der Strategie für Personalarbeit und deren Umsetzung bei kbo.
Wir suchen für unseren Standort in München-Lehel eine

Projektleitung (m/w/d) HR-Informationssysteme

Zu besetzen ab: Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Ihre Aufgaben: Als Projektleitung (m/w/d) HR-Informationssysteme

  • steuern und verantworten Sie die konzernweite Einführung und/oder Weiterentwicklung von HR-Informationssystemen,
  • unterstützen Sie dabei die kbo-Gesellschaften auch vor Ort,
  • begleiten Sie die Umstellung der HR-Prozesse von überwiegend papiergestützten Abläufen auf digitale Prozesse, auch im Sinne einer kbo-weiten Harmonisierung,
  • reporten Sie den Projektverlauf hinsichtlich Einhalten von Zielen, Terminen und Budgetvorgaben,
  • berichten Sie regelmäßig an die Vorstandsbereichsleitung und die Projektsteuerungsgruppe,
  • sind Sie erster Ansprechpartner und Schnittstelle zwischen den Personalabteilungen der kbo-Gesellschaften und der IT,
  • und unterstützen Sie darüber hinaus die Personalabteilungen bei der Anwendung der HR-Informationssysteme.
Ihr Profil: Als ideale Bewerberin (w/m/d)

  • haben Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft oder der Wirtschaftsinformatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation,
  • bringen Sie mehrjährige Erfahrung im Management von komplexen prozess- und abteilungsübergreifenden Projekten mit, idealerweise in Bezug auf HR-Prozesse,
  • setzen Sie unterschiedliche Projektmanagementtechniken und -methoden je nach Anforderung des Projektes zielgerichtet ein,
  • verfügen Sie über ein ausgeprägtes Verständnis für den Einsatz von (Informations-)Technologien und deren Auswirkungen auf HR-Abläufe,
  • arbeiten Sie unternehmerisch ausgerichtet, selbständig und strukturiert,
  • zeichnen Sie sich durch eine analytische aber auch pragmatische Denkweise aus und handeln dabei stets kunden- und dienstleistungsorientiert,
  • zeichnen Sie sich durch Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit aus,
  • und bringen Sie Reisebereitschaft an die unterschiedlichen Standorte der kbo-Einrichtungen in Oberbayern mit.
Unsere Leistungen: Bei uns erwarten Sie

  • ein sicherer Arbeitsplatz (Öffentlicher Dienst) bei einem Klinikverbund,
  • eine von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur,
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie: flexible Arbeitszeitgestaltung, Zuschuss zur Kinderbetreuung (0 bis 3 Jahre), Zuschuss zur Ferienbetreuung (3 bis 15 Jahre), Unterstützung bei pflegebedürftigen Angehörigen,
  • eine Vielzahl an betriebliche Sozialleistungen (z. B. beitragsfreie Betriebsrente (ZVK), Entgeltumwandlung, vergünstigtes IsarCard-Ticket, Wohnraum nach Verfügbarkeit, Gesundheitsangebote, kostenlose Bereitstellung von Getränken, Kantine),
  • eine strukturierte Einarbeitung und
  • die individuelle Abstimmung Ihrer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.


Aufgrund unserer zentralen Lage in München sind wir sehr gut erreichbar mit
U-Bahn (Lehel/Odeonsplatz), Bus, Tram und S-Bahn.
Arbeitszeit: Vollzeit mit 38,5 Std./W. oder Teilzeit mit mindestens 32,00 Std./W.
Bewertung: Vergütung nach TVöD–K/VKA, EG 12
Befristung: Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
Bewerbungsschluss: 03.03.2021
Für fachliche Auskünfte steht Frau Petra Ertl, Vorstandsbereichsleitung Personal und Personalentwicklung, unter Telefon 089/5505227-25 und E-Mail petra.ertl@kbo.de gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Kennziffer "01/2021" an: Kliniken des Bezirks Oberbayern – Kommunalunternehmen, Vorstandsbereich Personal und Personalentwicklung, Prinzregentenstraße 18, 80538 München.
Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter http://kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 04.02.2021 - 03.03.2021

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite