Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 17/20

Das kbo-Kinderzentrum München widmet sich als Facheinrichtung mit rund 275 Mitarbeitern seit 50 Jahren der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen und Behinderungen. Das Kinderzentrum besteht aus einem großen Sozialpädiatrischen Zentrum und einer Fachklinik für Sozialpädiatrie und Entwicklungsrehabilitation mit 45 Betten.

Wir suchen zum 01.03.2021 einen

Oberarzt (m/w/d)

als Leitung der Abteilung Hören, Sprache, Cochleaimplantate

Zu besetzen ab: Die Stelle ist ab 01.03.2021 zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
  • Leitung der Abteilung Hören, Sprache, Cochleaimplantate
  • Supervision und Fachaufsicht der Mitarbeiter (m/w/d)
  • Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Hauses im Sinne der interdisziplinären sozialpädiatrischen Arbeit
  • Indikation und Umsetzung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse bei Diagnostik und Therapie, Umsetzung von Leitlinien, ggf. Beteiligung an der Entwicklung
  • Kooperation mit dem Lehrstuhlteam, Unterstützung von wissenschaftlichen Projekten der Lehrstuhlmitarbeiter
  • Pflege von Kontakten zu externen Kooperationspartnern (z. B. HNO-Kliniken der TU und LMU München sowie weiterer HNO-Kliniken; Förderzentren mit Förderschwerpunkt Hören; Frühförderstellen mit Schwerpunkt Hörstörungen)
  • Diagnostik und Therapie frühkindlicher Hörstörungen (einschließlich Hörgeräte- und Cochleaimplantatversorgungen)
  • Indikationsstellung von Hörgeräteversorgungen einschl. Durchführung von entwicklungsbegleitenden Hörgeräteanpassungen und Verlaufsuntersuchungen unter Reflexion der Befunde aus dem sozialpädiatrisch-psychologischen Tandem
  • Phoniatrisch-pädaudiologische Diagnostik von Sprachentwicklungsstörungen, frühkindlichen Schluckstörungen, Sprach- und Sprechstörungen, Rhino¬phonien, Redeflussstörungen in Zusammenarbeit mit der logopädischen Abteilung und im Verbund mit dem sozialpädiatrischen Arzt-/Psychologentandem
  • Diagnostik von auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (Screening, Volldiagnostik)
  • Indikationsstellung bzgl. Cochleaimplantationen unter Einbeziehung der audiologischen und interdisziplinären Befunde i. R. von phoniatrisch-pädaudiologischen CI-Voruntersuchungen
  • Phoniatrisch-pädaudiologische Kontrollen der Hör- und Sprachentwicklung bei Kindern mit Cochleaimplantaten im Langfristverlauf
  • Überwachung des Bereichs Funktionsdiagnostik Audiologie (TEOAE, DPOAE, frequenzspezifische BERA, Stapediusreflexaudiometrie, Hörgerätemessbox einschl. Verifit-II sowie aller gängigen subjektiven Audiometrieverfahren) und des Bereichs Cochleaimplantate
Ihr Profil:
  • Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie (Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen), wissenschaftliche Qualifikation (z.B. Promotion)
  • Möglichst mehrjährige Berufserfahrung im Bereich von Hörgeräte- und Cochleaimplantatversorgungen im Säuglings- und frühen Kindesalter
Unsere Leistungen:
  • Hochqualifiziertes und interdisziplinär ausgerichtetes Arbeitsumfeld in einer der führenden Einrichtungen der Sozialpädiatrie
  • Individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (5 Tage/Jahr)
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und Entgeltumwandlung
  • Tariflicher Urlaubsanspruch und tarifliche Jahressonderzahlungen
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Vergünstigte Sportmitgliedskarte für zahlreiche Sportanbieter (Qualitrain)
  • Pilatesangebot im Haus
  • Mitarbeiterrabatte (corporate benefits)
  • Vergünstigtes IsarCard-Ticket, gute Erreichbarkeit mit U-Bahn/Bus sowie PKW
Arbeitszeit: 75% -100% einer Vollzeitstelle
Bewertung: TV-Ärzte/VKA
Befristung: Die Stelle ist unbefristet zu besetzten
Bewerbungsschluss: 28.02.2021
Für Fragen steht Ihnen Herr Dr. Prof. Volker Mall, Ärztlicher Direktor, unter 089/71009-318 (Sekretariat), gerne zur Verfügung. Über Ihre Bewerbung freuen wir uns, unter Angabe der Ausschreibungsnummer 17/20, über den folgenden, sicheren Link: https://kbo-karriere.de/index.php?id=159. Alternativ nehmen wir Ihre Bewerbung auch gerne per Mail bewerbung-kiz@kbo.de oder auf postalischem Wege entgegen: kbo-Kinderzentrum München gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Heiglhofstraße 65, 81377 München.

Wir beachten beim Auswahlverfahren das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei Eingang einer für das kbo-Kinderzentrum München gGmbH passenden Bewerbung behalten wir uns vor, die Stelle bereits vor Ende der Bewerbungsfrist zu besetzen und die Stellenausschreibung zu schließen.
Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter http://kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 28.09.2020 - 28.02.2021

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite