Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 09/2020
Die Kliniken des Bezirks Oberbayern – kbo – arbeiten unter dem Dach eines Kommunalunternehmens zusammen. Wir sind ein Verbund von Kliniken und ambulanten Einrichtungen für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Neurologie und Sozialpädiatrie. Doch vor allem sind wir ein Team von rund 7.100 Mitarbeitern und etwa 400 Auszubildenden. Wir behandeln, pflegen und betreuen rund 110.000 Patienten jährlich. Unsere Leistungen bieten wir stationär, teilstationär und ambulant – ortsnah an über 50 Standorten in ganz Oberbayern.

Der Vorstandsbereich Finanzen und Controlling betreut konzernweit die Tätigkeitsfelder Finanzen und Steuern, Controlling und Budgetverhandlungen.
Wir suchen für unseren Standort München-Lehel einen

Referenten Controlling (m/w/d)

Zu besetzen ab: Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.
Ihre Aufgaben: Als Referent Controlling (m/w/d) im kbo-Kommunalunternehmen (kbo-KU)

  • erstellen Sie das Berichtswesens für das kbo-KU und den kbo-Konzern (Leistungs- und Kostencontrolling inkl. Personalcontrolling),
  • analysieren Sie die wirtschaftlichen Entwicklungen (Soll-Ist-Vergleiche, Abweichungsanalysen, Ad-hoc-Auswertungen),
  • führen Sie Benchmarking Projekte, Wirtschaftlichkeitsanalysen und betriebswirtschaftliche Sonderaufgaben durch,
  • unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung der Controllingprozesse und -Systeme, entwickeln einheitliche Standards und Grundsätze für unsere Gesellschaften,
  • führen Sie das Projektcontrolling und -reporting durch und entwickeln dies weiter,
  • unterstützen Sie bei Projektarbeit nach Bedarf,
  • arbeiten Sie mit allen Bereichen des kbo-KU und unseren Gesellschaften im Rahmen von Querschnittsaufgaben und Projekten zusammen,
  • entwickeln, ermitteln und analysieren Sie Kennzahlen und
  • unterstützen Sie den konzernweiten Finanz- und Controllingprozess.
Ihr Profil: Als idealer Bewerber (w/m/d)

  • verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor/Master oder Diplom) mit Schwerpunkt Controlling oder Krankenhausmanagement,
  • haben Sie mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit Tätigkeiten im Bereich der eigenverantwortlichen Erstellung von Berichten, vorzugsweise im Krankenhaus,
  • verfügen Sie über Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung, der Krankenhausbuchführungsverordnung sowie über sehr gute Kenntnisse in MS Office, v.a. Excel (auch VBA), PowerBI, PowerQuery, ProjectOnline etc. und
  • konnten Sie idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit der Controllingsoftware Phoebus oder einer vergleichbaren Softwarelösung sammeln.
Unsere Leistungen: Bei uns erwarten Sie

  • ein sicherer Arbeitsplatz (Öffentlicher Dienst) bei einem Klinikverbund,
  • eine von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur,
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie: flexible Arbeitszeitgestaltung, Zuschuss zur Kinderbetreuung (0 bis 3 Jahre), Zuschuss zur Ferienbetreuung (3 bis 15 Jahre), Unterstützung bei pflegebedürftigen Angehörigen,
  • eine Vielzahl an betriebliche Sozialleistungen (z. B. beitragsfreie Betriebsrente (ZVK), Entgeltumwandlung, vergünstigtes IsarCard-Ticket, Wohnraum nach Verfügbarkeit, Gesundheitsangebote, kostenlose Bereitstellung von Getränken, Kantine),
  • eine strukturierte Einarbeitung und
  • die Möglichkeit, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten individuell auf Sie abzustimmen.


 Aufgrund unserer zentralen Lage in München sind wir sehr gut erreichbar mit U-Bahn (Lehel/Odeonsplatz), Bus, Tram und S-Bahn.
Arbeitszeit: Vollzeit (38,5 Std./W.) / Teilzeit mit mind. 30 Std./Woche
Bewertung: Vergütung nach TVöD – K, EG 10
Befristung: Die Stelle soll unbefristet besetzt werden.
Bewerbungsschluss: 12.07.2020
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Katrin Krägler, Vorstandsbereichsleitung Finanzen und Controlling, unter Telefon 089 5505227-44 gerne zur Verfügung.



Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Kennziffer "09/2020" per E-Mail an: Kliniken des Bezirks Oberbayern – Kommunalunternehmen, Vorstandsbereich Personal und Personalentwicklung, Prinzregentenstraße 18, 80538 München.
Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter http://kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 19.06.2020 - 12.07.2020

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite