Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 35_20
Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft und Engagement. An über 20 Standorten in ganz Oberbayern bietet Ihnen kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) vielfältige Aufgaben. Das kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) ist mit rund 750 Beschäftigten und 380 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin. Das Klinikum wirkt als akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.
Für unser Ergotherapie-Team in unserer Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir Sie als

Mitarbeiter in der Ergotherapie m/w/d

Zu besetzen ab: Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
  • Individuelle Förderung unserer Patientinnen im Maßregelvollzug (§§ 63, 64 StGB) durch den Einsatz ergotherapeutischer/arbeitstherapeutischer Methoden, sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting
  • Erstellung von ergotherapeutischen/arbeitstherapeutischen Behandlungsplänen und Mitwirkung bei interdisziplinärer Therapieplanung
  • Dokumentation über die Patientinnen nach den hausinternen, elektronischen Vorgaben
  • regelmäßige Führung der Bewertungsbögen zur Ermittlung des Motivationsgeldes
  • Arbeitsvor- und Nachbereitung für den jeweiligen AT Bereich
  • Planung und Abwicklung von Arbeitsaufträgen innerhalb bzw. außerhalb des Geländes
  • Organisation und Beschaffung des Geräte-und Materialbestands 
  • Einweisung und Begleitung von Praktikanten/Hospitanten in die AT-Gruppen
  • Einbringung von eigenen Ideen bei der Gestaltung und Weiterentwicklung der Arbeitstherapie
  • Zusammenarbeit mit den multiprofessionellen Teams der forensischen Stationen in arbeitstherapeutischen Angelegenheiten
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern und im Team
  • Aktive Mitgestaltung, Entwicklung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut*in, Arbeitserzieher*in, Arbeitspädagoge*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in, alternativ
  • Abgeschlossene handwerkliche oder kaufmännische Berufsausbildung mit Berufserfahrung
  • Bereitschaft eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation für Arbeitsanleiter berufsbegleitend zu erlangen
  • Versierter Umgang mit Windows und Office (Word, Excel, Powerpoint, Outlook)
Unsere Leistungen:
  • Attraktive Rahmenbedingungen eines großen Arbeitgebers des Gesundheitswesens
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im multiprofessionellen Team
  • Betriebliche Sozialleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge (ZVK), entsprechend der Verfügbarkeit bieten wir Wohnraum an, beitragsfreie Betriebsrente, weitere freiwillige Sozialleistungen
Arbeitszeit: Teilzeit mit 19,25 Wochenstunden
Bewertung: EG 9a/EG 8/EG 6 TVöD-K (je nach persönlicher Qualifikation und Rücksprache mit Abt. II)
Befristung: unbefristet
Bewerbungsschluss: 15.07.2020
Für nähere Informationen bezüglich dieser Stelle steht Ihnen die Chefärztin der Forensik, Frau Verena Klein (Tel. 08084-934-1302) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (sowie den Nachweis eines ausreichenden Impfschutzes, insbesondere eine Immunität gegen Masern) richten Sie bitte unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer an das

kbo-Isar-Amper-Klinikum, Klinik Taufkirchen (Vils)
Abteilung II Personal
z. Hd. Herrn Lex
Bräuhausstraße 5, 84416 Taufkirchen (Vils)

oder per E-Mail: bewerbung.iak-tfk@kbo,de
Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter http://kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 16.06.2020 - 15.07.2020

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite