Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 09/20
Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft und Engagement. An über 20 Standorten in ganz Oberbayern bietet Ihnen kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) vielfältige Aufgaben.

Das kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost ist mit rund 2.750 Beschäftigten und 1.520 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin und Neurologie. Das Klinikum wirkt als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie als akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.
Wir suchen Sie für unsere Klinik für Forensik, als

Oberarzt m/w/d

Zu besetzen ab: Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Ihre Aufgaben: Der Oberarzt / die Oberärztin soll zwei selbstständige Teilbereiche der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie aufbauen und hierfür die medizinische Verantwortung wahrnehmen, nämlich die geschlossene Station 22e und die Präventionsambulanz. Da die Leitungsfunktion des Oberarztes hoheitliche Vollzugstätigkeit einschließt, erfolgt die Anstellung nicht beim Isar-Amper-Klinikum, sondern beim Kommunalunternemen kbo. Die Tätigkeit erfolgt dann aber örtlich im Klinikum München Ost. Die Leitungsfunktion der Oberärztin / des Oberarztes tangiert nicht die Weisungsbefugnis und Letztverantwortung des Chefarztes der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie als Maßregelvollzugsleiter und der künftigen Bereichsleitenden Oberärzte. Dies gilt insbesondere für strukturelle Fragen sowie Fragen von Sicherung und Vollzugslockerungen. Die Aufgaben des Oberarztes / der Oberärztin umfassen in diesem Zusammenhangu. a.:

  • Maßgebliche Mitwirkung bei Diagnostik und Therapie psychiatrischer Erkrankungen im Rahmen des multiprofessionellen Teams, einschließlich der Erstellung und Fortschreibung individualisierter Behandlungs- und Vollzugspläne
  • Selbstständige Leitung von Visiten
  • Erstellung von Kurzgutachten und sachverständigen Aussagen vor Gericht
  • Auseinandersetzung mit Fragen der Schuldfähigkeit und der Gefährlichkeitsprognose
  • Medizinische Anleitung des multiprofessionellen Teams, insbesondere der AssistenärztInnen, der PsychologInnen und der SozialpädagogInnen, fachliche Supervision der MitarbeiterInnen, einschließlich der verantwortlichen Gegenzeichnung des dienstlichen Schriftwechsels der TherapeutInnen
  • Aktive Mitwirkung an den Fort- und Weiterbildungsangeboten der Forensischen Klinik
  • Angehörigenarbeit
  • Kooperation mit außerklinischen Instanzen
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Therapiekonzepte
  • Aktive Mitgestaltung, Entwicklung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems
Ihr Profil:
  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Promotion ist nicht vorausgesetzt, aber wünschenswert
  • Forensisch-psychiatrische Erfahrung im § 63 StGB-Bereich
  • Möglichst Schwerpunktarzt Forensik
  • Erfahrung in der klinisch-psychiatrischen Patientenversorgung
  • Erfahrung im Bereich ambulanter psychiatrischer Patientenversorgung
  • Erfahrung mit der Erstellung forensisch-psychiatrischer Gutachten
  • Engagement, Flexibilität und Fähigkeit zur Arbeit im multiprofessionellen Team  
Unsere Leistungen:
  • Attraktive Rahmenbedingungen eines großen Arbeitgebers des Gesundheitswesens
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im multiprofessionellen Team
  • Gute Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK) als beitragsfreie Betriebsrente und viele weitere freiwillige Sozialleistungen wie z.B. Sportkurse, Maßnahmen zur Gesunderhaltung

Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit
Bewertung: EG III TV-Ärzte/VKA
Befristung: Die Stelle ist auf unbestimmte Zeit zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 29.01.2020
Wir freuen uns, unsere Arbeit mit Ihnen zu gestalten.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer an die kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH, Klinik für Forensik, Vockestraße 72, 85540 Haar. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Herbert Steinböck unter Telefon 089/4562-3210 gerne zur Verfügung. 

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Das kbo-IAK behält sich vor, falls Bewerbungen nicht vorliegen, welche die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem Bewerber m/w/d zu besetzen, der über vergleichbare oder den ausgeschriebenen Anforderungen möglichst nahekommende Eigenschaften verfügt. Das kbo-IAK kann bei mehreren geeigneten Bewerbungen Hilfskriterien aufstellen.
Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter http://kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 15.01.2020 - 29.01.2020

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite