Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 58_18
Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft und Engagement. An über 20 Standorten in ganz Oberbayern bietet Ihnen kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) vielfältige Aufgaben.

Das kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) ist mit rund 750 Beschäftigten und 380 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin. Das Klinikum wirkt als akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.
Für unsere Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir einen

Oberarzt (m/w/d)

Zu besetzen ab: Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
  • Oberärztliche Betreuung von einer bzw. zwei forensischen Stationen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der (beiden) Station(en)
  • Supervision von Behandlungsplänen in Abstimmung mit den behandelnden Ärzten und Kontrolle der Krankenakten, Supervision von Verlaufsberichten, gutachterlichen Stellungnahmen und Abschlussepikrisen
  • Teilnahme an richterlichen Anhörungen
  • Teilnahme an wöchentlichen Oberarzt- und Chefarztvisiten
  • Leitung von Fallvorstellungen im Rahmen der internen Weiterbildung
  • Kontakt mit Angehörigen, Betreuern und Rechtsanwälten und Erledigung bzw. Supervision der dazugehörigen Korrespondenz
  • Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Teilnahme an  forensischen Hintergrunddiensten
Ihr Profil:
  • Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie möglichst mit Erfahrungen/Vorkenntnissen in der Forensischen Psychiatrie
  • Ärztlich-therapeutisches Engagement
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Leitung von und Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen therapeutischen Team
  • Interesse an forensisch-psychiatrischen Fragestellungen (auch Gutachtertätigkeit)
  • Bereitschaft, sich im Rahmen der Qualitätssicherung aktiv einzubringen
Unsere Leistungen:
  • Gleitzeitregelung im Rahmen der 5-Tage-Woche
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung in enger Kooperation mit der Gemeinde
  • Teilnahme an Führungskräftetrainings, einer Leitungssupervision sowie externen und internen forensisch-psychiatrischen Fortbildungen
  • Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten in Kooperation mit der Universität Ulm (wir sind derzeit Deutschlands einzige reine Frauenforensik)
  • Möglichkeit der Promotion
  • Möglichkeit der Erstattung von Forensisch-Psychiatrischen Gutachten
  • Entlastung von bürokratischen Tätigkeiten durch Teamsekretärinnen und EDV-Stationsarbeitsplätze
  • günstige Wohn- und Verpflegungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Erlangung des Schwerpunkts Forensische Psychiatrie
Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit mit 20 Wochenstunden
Befristung: unbefristet
Bewerbungsschluss: 31.12.2018
Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Für nähere Informationen bezüglich dieser Stelle steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Frau Verena Klein (Sekretariat.: 08084/934-1303) gerne zur Verfügung. 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer an das

kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils)
Abteilung II Personal
z. Hd. Herrn Lex
Bräuhausstraße 5, 84416 Taufkirchen (Vils)
Für die sichere Übertragung per Email nutzen Sie bitte das Formular unter https://karriere.kbo.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 22.11.2018 - 31.12.2018

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite