Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 50_18
Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosomatische Medizin, akademische Lehreinrichtung der TU München (Medizinische Fakultät)


Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft und Engagement. An über 20 Standorten in ganz Oberbayern bietet Ihnen kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) vielfältige Aufgaben.
Das kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) ist mit rund 750 Beschäftigten und 380 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin. Das Klinikum wirkt als akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.
Für unsere Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir einen

Anwendungsbetreuer für das Forensische Informationssystem - FIS und Stellv. Sicherheitsbeauftragter in der Forensik (m/w/d)

Zu besetzen ab: Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen
Ihre Aufgaben:
  • Beratung, Information und Unterstützung der Maßregelvollzugsleitung sowie der Mitarbeiter in allen sicherheitsrelevanten Bereichen der Maßregelvollzugseinrichtung
  • Regelmäßige Begehung der forensischen Stationen zur Überprüfung der vorhandenen und geplanten baulichen und auch organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen
  • Installation und Inbetriebnahme neuer FIS Applikationen bzw. Releases
  • First- und Secondlevel Support, Analyse und Lösung aller die Applikation betreffenden Störungen und Ausfälle
  • Abstimmung und Planung erforderlicher Changes der Applikation mit den Kliniken sowie der IT der Kliniken des Bezirks Oberbayern
  • Erstellung und ständige Pflege der FIS-Anwendungsdokumentation
  • Schulung der Anwender
Ihr Profil:
  • forensisch-psychiatrische Berufserfahrung bzw. forensisches Hintergrundwissen
  • Kenntnisse in der Entwicklung und Betreuung von FileMaker Datenbankanwendungen wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrung mit MS SQL/SQL Server wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen in einem KIS, speziell medico
  • Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Eigeninitiative
Unsere Leistungen:
  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Beitragsfreie Altersversorgung des öffentlichen Dienstes (ZVK)
  • Steuerlich begünstigte Möglichkeiten zur Entgeltumwandlung zum Zwecke der zusätzlichen privaten Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Arbeitsplatzsicherheit eines öffentlichen Arbeitgebers
  • Speziell für die Mitarbeiter/-innen der Klinik reservierte Kinderkrippenplätze
  • Gesundheitsprävention und Betriebssportmöglichkeiten
  • Regelmäßige fachliche Weiterbildung in sicherheitsrelevanten Belangen
Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit mit mind. 19,25 Wochenstunden
Befristung: unbefristet
Bewerbungsschluss: 14.11.2018
Für nähere Informationen bezüglich dieser Stelle steht Ihnen die Chefärztin der Forensik, Frau Verena Klein (Tel.: 08084/934-1302) gerne zur Verfügung. Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer an das

kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen
Abteilung II Personal
z. Hd. Herrn Lex
Bräuhausstraße 5, 84416 Taufkirchen (Vils)
Für die sichere Übertragung per Email nutzen Sie bitte das Formular unter https://karriere.kbo.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 24.10.2018 - 14.11.2018

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite